Historische+Cinemathek+und+Videothek
Hier sind Aufzeichnungen und Videos von älteren und neueren Streifen, Dokumentaraufnahmen und Filmen über Alpinismus, Entdeckungsreisen und allerlei gebirgsspezifische Themen zusammengestellt und aufbewahrt. Die gesamte Datenbank mit tausenden von Titeln steht zum Durchblättern zur Verfügung; von einer kleinen Auswahl kann man auch kurze Ausschnitte sehen. Während der Öffnungszeiten des Dokumentationsbereichs können die Besucher sämtliche Filme abrufen. Von der Einstiegsseite [welcome page] kann man direkt zu einigen Beispielen gelangen bzw. eine einfache Suche durch Angabe eines Stichworts im entsprechenden Kästchen starten; oder man kann eine erweiterte Suche nach Titel, Originaltitel des Films, Produktionsjahr (auch Zeitspannen, z.B.: von 1930 bis 1958), Sparte, Anmerkungen (falls bekannt, der Drehort), technische Besetzung [Cast] vornehmen. Aus der Filterliste lassen sich auch nur die Titel mit einem Film herausnehmen.

 

DER VERLORENE SOHN

IL FIGLIOL PRODIGO

Tonio, un boscaiolo delle Dolomiti, durante un'escursione in montagna salva la vita a un miliardario americano, Williams, e alla figlia, Lilian. I due lo invitano a New York e Tonio, che dopo quell'incidente non vuol più vedere le montagne, accetta l'invito. A New York non tutto è come ..››
LA GRANDE CONQUISTA

DER BERG RUFT

1865. Due cordate si trovano impegnate nella salita dell'ancora inviolata cima del Cervino: dalla parte italiana Antonio Carrel guida la spedizione che dovrebbe coronare il sogno di tutta una vita, dall'altra parte Edward Whymper e i suoi sono decisi a entrare nella storia come primi salitori. Ma quando ..››
Erweiterte Suche
Titel
Jahr von                 bis
Sparten
Notes

Filter
 Name 
 Nachname  
 
Suche
Dokumentationsbereich Museomontagna
Salita al Cai Torino, 12 - Torino
T +39 011 6604104
F +39 011 6604622
posta@museomontagna.org

Öffungszeiten
Dienstag und Donnerstag 12,00-18,00 Uhr
Mittwoch und Freitag 10,00-16,00 Uhr

International
Alliance for
Mountain Film
Das Museo Nazionale della Montagna
gehört zu den Gründern des Vereins mit den wichtigsten Institutionen zur Förderung und Erhaltung des Gebirgs-Films.
Der Verein hat seinen Sitz im Dokumentationsbereich des Museums, der auch Koordinierungsfunktionen wahrnimmt.

Internation Alliance for Mountain Film